Violins of Hope: Geigen gegen das Vergessen

Zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz spielten Musiker der Berliner Philharmoniker im Januar 2015 auf Geigen, die einst Opfern des Holocaust gehört hatten. In diesem Film lernen wir die Menschen kennen, die dieses außergewöhnliche Konzert ermöglicht haben – und vor allem die Instrumente, von denen jedes seine eigene, bewegende Geschichte erzählt.

Ein Film von Katrin Sandmann (2015)

Amnon Weinstein

Sir Simon Rattle

Guy Braunstein

Anita Lasker-Wallfisch

Berliner Philharmoniker

Inhalt

© 2015 rbb

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz