Interviews
23. Aug 2019

Kirill Petrenko im Gespräch mit Ludwig Quandt (18 Min.)

Vier Jahre lagen zwischen der Wahl Kirill Petrenkos zum Chefdirigenten der Berliner Philharmoniker und seinem Amtsantritt am 23. August 2019. Zwischen beiden Ereignissen festigte sich in einer Reihe von gemeinsamen Konzerten die Beziehung zwischen Orchester und Dirigent. Mit welcher Vorfreude beide Parteien auf die Zusammenarbeit blicken, ist in diesem Gespräch zwischen Petrenko und Ludwig Quandt, 1. Solo-Cellist des Orchesters, zu erfahren. Der Dirigent spricht über die Programmauswahl seines Antrittskonzerts, bei dem Alban Bergs Lulu-Suite und Beethovens Neunte Symphonie erklangen, und erklärt, dass sich in der Arbeit des Dirigenten die unnachgiebige Forderung nach Genauigkeit jederzeit mit der Wertschätzung für seine Musiker verbinden sollte.

Das Konzert