Interviews
04. Apr 2021

Emmanuel Pahud im Gespräch mit Daniel Stabrawa (20 Min.)

Daniel Stabrawa wurde 1983 Mitglied der Berliner Philharmoniker und übernahm drei Jahre später die Position des Ersten Konzertmeisters. In dieser Funktion hat der Geiger das Ende der Karajan-Ära und die gesamten Amtszeiten von Claudio Abbado und Sir Simon Rattle mitgestaltet. Mit dem Antritt von deren Nachfolger schließt sich für Stabrawa ein Kreis: Kirill Petrenko knüpft für ihn an die Klangvorstellung, Präzision und Emotionalität in den Interpretationen der Karajan-Zeit an. Stabrawa lässt zudem seine Jahre bei den Philharmonikern Revue passieren und spricht über seine Aufgabe als Vermittler zwischen den Intentionen des Dirigenten und dem Orchester sowie über seine Sicht auf das russische Repertoire. Anlass dieses Interviews mit dem philharmonischen Solo-Flötisten Emmanuel Pahud war ein Konzert im März 2021 mit Werken von Tschaikowsky und Rachmaninow.

Das Konzert