Simon Rattle dirigiert »Götterdämmerung« beim Festival von Aix-en-Provence

Nicht weniger als ein Weltuntergang ist in Wagners Götterdämmerung zu erleben – wobei es hier ebenso nuancenreiche Emotionen in kammerspielartigen Szenen gibt. Simon Rattle interpretierte das gewaltige Werk mit einem großartigen Sängerensemble 2009 beim Festival von Aix-en-Provence. Vor allem die Berliner Philharmoniker und ihr Dirigent wurden bejubelt: »Man wurde von einem Klangfest überwältigt, das einen bis in jede Pore durchströmte« (Le Figaro).

Berliner Philharmoniker

Sir Simon Rattle

Ben Heppner

Katarina Dalayman

Anne Sofie von Otter

Mehr zum Konzert

© 2009 Bel Air Media, Festival d’Aix-en-Provence, Mezzo, NHK in collaboration with France Télévisions, Centre National de la Cinématographie

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz