Ein russischer Abend mit Valery Gergiev und Denis Matsuev

Valery Gergiev dirigiert in diesem Konzert von 2011 zwei der populärsten russischen Werke überhaupt: In Sergej Rachmaninows Drittem Klavierkonzert – hier mit Denis Matsuev als Solist – erleben wir eine unwiderstehliche Mischung aus wehmütigem Träumen und virtuoser Bravour. Modest Mussorgskis Bilder einer Ausstellung hingegen zeigen ein Panorama überwältigend plastischer Szenen – vielfältig und doch immer von unverkennbar russischem Kolorit.

Berliner Philharmoniker

Valery Gergiev

Denis Matsuev

Mehr zum Konzert

© 2010 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz