Sir Simon Rattle dirigiert Mahlers Symphonie Nr. 2

Es war im Jahr 1973, als ein Student der Londoner Academy of Music seine Kommilitonen überredete, unter seiner Leitung Mahlers Zweite Symphonie aufzuführen. Das umjubelte Konzert lenkte erstmals die Aufmerksamkeit auf den Nachwuchsdirigenten: Simon Rattle. In diesem Mitschnitt von 2010 interpretiert Rattle das Werk mit den Berliner Philharmonikern. Ebenfalls auf dem Programm: Schönbergs erschütterndes Melodram Ein Überlebender aus Warschau.

Berliner Philharmoniker

Sir Simon Rattle

Rundfunkchor Berlin

Kate Royal

Magdalena Kožená

Mehr zum Konzert

© 2010 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz