Kirill Petrenko dirigiert Dallapiccolas »Der Gefangene«

Kirill Petrenko widmet dieses Konzert drei Komponisten der Nachkriegs­-Avantgarde: In Luigi Dallapiccolas Der Gefangene geht es um die Begriffe Hoffnung und Freiheit – und deren Missbrauch. Auch Bernd Alois Zimmermann und Iannis Xenakis komponierten gegen Unrecht und Unterdrückung an. Zimmermanns Sinfonie in einem Satz führt – so der Komponist – »von apokalyptischer Bedrohung zu meditativer Versenkung«, während Xenakis in Empreintes eine schillernde Klangwelt erschafft.

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko

Wolfgang Koch

Ekaterina Semenchuk

Wolfgang Ablinger-Sperrhacke

Rundfunkchor Berlin

© 2022 Berlin Phil Media GmbH

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz