Simon Rattle dirigiert das Europakonzert 2015 in Athen

Das Europakonzert der Berliner Philharmoniker könnte kaum europäischer sein als im Jahr 2015. Damals zog es das Orchester nach Griechenland, Ursprungsland des Namens »Europa« und Wiege der Demokratie. Im Athener Konzertsaal Megaron dirigierte Sir Simon Rattle ein Programm mit Werken von Gioacchino Rossini, Robert Schumann und Jean Sibelius, das einer Durchquerung des Kontinents gleichkommt. Solist war der griechische Stargeiger Leonidas Kavakos.

Berliner Philharmoniker

Sir Simon Rattle

Mehr zum Konzert

© 2015 EuroArts Music International

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz