Iván Fischer und Christiane Karg

Mozarts Qualitäten als Musikdramatiker offenbaren sich auch seiner Prager Symphonie, deren opernhafte Kontraste immer wieder die Welt des Don Giovanni und des Figaro heraufbeschwören. Dirigent Iván Fischer präsentiert daneben ausgewählte Mozart-Arien mit der Sopranistin Christiane Karg. Zuvor gibt es ein ebenso visionäres wie mitreißendes Werk Béla Bartóks: die originell instrumentierte Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta.

Berliner Philharmoniker

Iván Fischer

Christiane Karg

Felix Dervaux

Mehr zum Konzert

© 2016 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz