Europakonzert aus Oxford mit Daniel Barenboim und Alisa Weilerstein

Bei ihrem 20. Europakonzert waren die Berliner Philharmoniker 2010 im prachtvollen Sheldonian Theatre in Oxford zu Gast, wo sie zuletzt 1978 unter Herbert von Karajan gespielt hatten. Diesmal stand Daniel Barenboim am Pult und präsentierte neben dem Vorspiel zum Dritten Akt von Wagners Meistersingern und Brahms’ Erster Symphonie das seelenvolle Cellokonzert von Edward Elgar, mit der jungen amerikanischen Cellistin Alisa Weilerstein als Solistin.

Berliner Philharmoniker

Alisa Weilerstein

Daniel Barenboim

Alisa Weilerstein

Mehr zum Konzert

© 2010 EuroArts Music International

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz