Simon Rattle dirigiert Sibelius’ Symphonien Nr. 5–7

Mit diesem Konzert endete Simon Rattles gefeierter Sibelius-Zyklus der Saison 2009/10. Auf dem Programm: die Symphonien Nr. 5, 6 und 7, in denen die Qualitäten der Vorgängerwerke verschmelzen: der schwärmerisch-nordische Ton der ersten beiden Symphonien, die experimentelle Struktur und Harmonik der Symphonien Nr. 3 und 4. Ein Abend, der nach Ansicht des Guardian »das wertvollste Charakteristikum des Orchesters« offenbarte: seine »totale Hingabe«.

Berliner Philharmoniker

Sir Simon Rattle

Mehr zum Konzert

© 2010 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Künstler

Sir Simon Rattle Chefdirigent 2002–2018
Jean Sibelius Komponist

Unsere Empfehlungen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz