Ein Vivaldi-Abend mit Andrea Marcon und Solisten der Berliner Philharmoniker

Von venezianischem Zauber, federnd und charmant, aber auch virtuos und innovativ: das ist die Musik Antonio Vivaldis. Andrea Marcon ist einer der prominentesten Interpreten Vivaldis und widmet hier einen ganzen Abend seiner Musik, wobei ihm zahlreiche Musiker der Berliner Philharmoniker als Solisten zur Seite stehen. Schlusspunkt ist Vivaldis glanzvolles »Gloria« – eines der beschwingtesten geistlichen Chorwerke überhaupt.

Berliner Philharmoniker

Andrea Marcon

Mehr zum Konzert

© 2012 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz