Claudio Abbado dirigiert »Lieder von Liebe und Sehnsucht« im Silvesterkonzert 1998

Lieder von Liebe und Sehnsucht – so überschrieben die Berliner Philharmoniker und Claudio Abbado ihr Silvesterkonzert des Jahres 1998. In berühmten Arien und Szenen von Mozart, Verdi und Tschaikowski war zu erleben, in welch unterschiedlicher Gestalt sich diese starken menschlichen Gefühle offenbaren. Solisten waren Christine Schäfer, Simon Keenlyside, Marcelo Àlvarez und – als Stargast – Mirella Freni.

Berliner Philharmoniker

Claudio Abbado

Christine Schäfer

Simon Keenlyside

Marcelo Álvarez

Mirella Freni

Mehr zum Konzert

© 1998 EuroArts Music International

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz