Paavo Järvi und Lisa Batiashvili mit Sibelius’ Violinkonzert

Jean Sibelius’ Violinkonzert dürfte das populärste Werk des Komponisten sein: hochvirtuos und zugleich tiefempfunden. Als »bernsteinfarben und glanzvoll« rühmte die Presse diese Interpretation mit Lisa Batiashvili vom Mai 2018. Dirigent Paavo Järvi präsentierte zudem Sibelius’ Tondichtung Nächtlicher Ritt und Sonnenaufgang sowie Schostakowitschs Sechste Symphonie, die mit grübelnder Resignation und grotesker Wildheit die Schrecken der Stalin-Ära reflektiert.

Berliner Philharmoniker

Paavo Järvi

Lisa Batiashvili

Mehr zum Konzert

© 2018 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz