Ein tschechischer Abend in der Waldbühne

Tschechische Musik steht für Leidenschaft, Rasanz und Farbe – und ist damit bestens geeignet, um das Publikum beim Sommerkonzert in der Waldbühne in Stimmung zu bringen. Yannick Nézet-Séguin, einer der Weltstars der jungen Dirigentengeneration, präsentiert neben Bedřich Smetanas berühmter Moldau Antonín Dvořáks sonnig-folkloristische Sechste Symphonie. In einem weiteren Stück Dvořáks, seinem Violinkonzert, begegnet uns die wunderbare Geigerin Lisa Batiashvili.

Berliner Philharmoniker

Yannick Nézet-Séguin

Lisa Batiashvili

Mehr zum Konzert

© 2016 EuroArts Music International

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz