Bis 24. August 10% Frühbucher-Rabatt auf das 12-Monats-Ticket
Interviews
29. Apr 2016

Andris Nelsons im Gespräch mit Gunars Upatnieks (5 Min.)

Mit Anton Bruckners Dritter Symphonie interpretierte Andris Nelsons im Frühjahr 2016 zum ersten Mal ein Werk des Komponisten bei den Berliner Philharmonikern. In der ersten Konzerthälfte erklangen zudem Auszüge aus Richard Wagners Parsifal. Im Gespräch mit seinem lettischen Landsmann Gunars Upatnieks, der seit 2011 als Kontrabassist Mitglied der Philharmoniker ist, erzählt Nelsons von seiner frühen Faszination für die Musiksprache Wagners, von der Religiosität, aber auch den gelegentlichen spielerischen, »frechen« Episoden in Bruckners Werken und von dem Wechselverhältnis von Lebenserfahrung und musikalischer Interpretation.

Das Konzert