Sir Simon Rattle dirigiert Mahler und Beethoven

Mit dieser Aufführung von Gustav Mahlers Erster Symphonie starteten die Berliner Philharmoniker und Simon Rattle 2010 die Aufführung sämtlicher Symphonien des Komponisten. Damit erwiesen sie zugleich Mahler 150. Geburtstag am 7. Juli 2010 und seinem 100. Todestag am 18. Mai 2011 ihre Referenz. Ein besonderer Reiz des Zyklus bestand in der Kopplung der Mahler-Symphonien mit anderen bedeutenden Werken – in diesem Fall Beethovens Vierter Symphonie.

Berliner Philharmoniker

Sir Simon Rattle

Mehr zum Konzert

© 2010 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz