Christian Thielemann und Albrecht Mayer mit Werken von Strauss und Bruckner

Der internationale Ruhm Christian Thielemanns beruht nicht zuletzt auf seinen großartigen Bruckner-Interpretationen. In diesem Konzert dirigiert er das populärste Werk des Komponisten: die Vierte Symphonie. Wie der Beiname Romantische andeutet, lässt Bruckner hier die Vision einer besseren Vergangenheit auferstehen. Ein ähnlich nostalgischer Blick prägt das Oboenkonzert von Richard Strauss, mit dem der Abend beginnt. Solist ist Albrecht Mayer.

Berliner Philharmoniker

Christian Thielemann

Albrecht Mayer

Mehr zum Konzert

© 2012 Berlin Phil Media GmbH, Unitel

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz