Simon Rattle dirigiert Beethovens »Pastorale« und Solokonzerte der Moderne

»Feinste Zeichnung, subtiler Humor, inniges Singen, und wenn es krachen muss, kracht es« – so lobte ein Kritiker Simon Rattles Interpretation von Beethovens Pastorale vom April 2013. Daneben gibt es hier Witold Lutosławskis Doppelkonzert für Oboe und Harfe sowie Henri Dutilleux’ Violinkonzert mit dem geheimnisvollen Titel Der Baum der Träume und Leonidas Kavakos als Solist – herausragende Werke des 20. Jahrhunderts voller Brillanz und Magie.

Berliner Philharmoniker

Sir Simon Rattle

Marie-Pierre Langlamet

Jonathan Kelly

Leonidas Kavakos

Mehr zum Konzert

© 2013 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz