Daniel Barenboim dirigiert Smetanas »Má vlast«

Jeder kennt Bedřich Smetanas Moldau – und fast niemand den Zyklus Mein Vaterland, dem das herrliche Flussporträt entstammt. Dabei vermittelt sich erst im Gesamtwerk Smetanas Vision, ein Panorama seiner tschechischen Heimat zu schaffen. Mit plastischen Naturbildern und dramatischen Schilderungen von Mythen und geschichtlichen Ereignissen. Am Pult dieser Aufführung steht Daniel Barenboim, Ehrendirigent der Berliner Philharmoniker mit einem besonderen Gespür für die kraftvollen Farben spätromantischer Musik.

Berliner Philharmoniker

Daniel Barenboim

Mehr zum Konzert

© 2020 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz