Paavo Järvi und Igor Levit mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 5

Ein Werk, das »wirklich glücklich macht«. So bezeichnet Igor Levit Beethovens strahlendes Es-Dur-Konzert. Nach seinem philharmonischen Debüt bei den Osterfestspielen in Baden-Baden 2015 trat er erstmals mit den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Paavo Järvi in der Philharmonie Berlin auf. Weiterer Programmpunkt ist Prokofjews es-Moll-Symphonie. Ihre Opuszahl – eine Reminiszenz an Beethovens Klaviersonate op. 111 – spiegelt die Verehrung des russischen Komponisten für den Wiener Klassiker wider.

Berliner Philharmoniker

Paavo Järvi

Igor Levit

Mehr zum Konzert

© 2021 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz