Salonen dirigiert Salonen

Esa­-Pekka Salonen weiß die ganze Dynamik eines Orchesters zu entfesseln – als Dirigent wie auch als Komponist. Als Composer in Residence 2022/23 erleben Sie den Finnen hier in beiden Funktionen: Salonen dirigiert die deutsche Erstaufführung seines Orgelkonzerts mit Olivier Latry als Solist. Zudem präsentiert er die Märchenwelt von Ma Mère l’Oye von Maurice Ravel, dessen Le Tombeau de Couperin sowie Béla Bartóks Wunderbaren Mandarin.

Berliner Philharmoniker

Esa-Pekka Salonen

Olivier Latry

© 2022 Berlin Phil Media GmbH

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz