Bis 24. August 10% Frühbucher-Rabatt auf das 12-Monats-Ticket
Interviews
30. Sep 2017

Daniele Gatti im Gespräch mit Matthew Hunter (16 Min.)

Nach Stationen unter anderem in Rom, Bologna, London, Zürich und Paris bekleidet der sowohl im Opern- wie Symphonie-Repertoire erfolgreiche Italiener Daniele Gatti seit Beginn der Spielzeit 2016/2017 die Position des Chefdirigenten beim Royal Concertgebouw Orchestra in Amsterdam. Spürbar intensiviert hat sich in den letzten Jahren die Zusammenarbeit mit den Berliner Philharmonikern, mit denen er im September 2017 Werke von Paul Hindemith und Johannes Brahms interpretierte. Im Gespräch mit dem Philharmoniker-Bratscher Matthew Hunter erzählt Gatti vom Beginn seiner Laufbahn als Musiker, seinem Verhältnis zur Tradition und von seiner pädagogischen Leidenschaft, die ihn schon im Alter von 25 Jahren die Verantwortung des Lehrers übernehmen ließ.

Das Konzert