Kirill Petrenko dirigiert Beethoven und Elgar

Es bleibe »spannend zu beobachten, in welchen Dimensionen die Karriere Petrenkos weitergeht« – so schrieb ein Kritiker ahnungsvoll, als Kirill Petrenko 2009 zum zweiten Mal die Berliner Philharmoniker dirigierte. Nicht nur das außerordentliche Können des Dirigenten war an diesem Abend zu erspüren, sondern auch seine besondere Beziehung zum Orchester. Das Programm umfasste Beethovens Drittes Klavierkonzert mit Lars Vogt als Solist und Elgars Zweite Symphonie.

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko

Lars Vogt

Mehr zum Konzert

© 2009 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz