Benefizkonzert des Bundespräsidenten mit Zubin Mehta und Pinchas Zukerman

Einer seiner letzten Auftritte als Bundespräsident führte Joachim Gauck zu den Berliner Philharmonikern – als Gastgeber eines Benefizkonzerts für UNICEF. Zwei Weltstars folgten seiner Einladung: Zubin Mehta und Pinchas Zukerman. Auf dem Programm standen Tschaikowskys spätromantisch-aufgewühlte Fünfte Symphonie und Edward Elgars Violinkonzert, das durch seine ebenso emotionale wie moderne Klangsprache besticht.

Berliner Philharmoniker

Zubin Mehta

Pinchas Zukerman

Mehr zum Konzert

© 2017 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz