Zubin Mehta dirigiert Saint-Saëns’ »Orgelsymphonie«

An Camille Saint-Saëns’ Orgelsymphonie gibt es viel zu bewundern: Extrem facettenreich ist dieses originelle Werk – einerseits duftig und zart, andererseits im Orgel-Finale feierlich brausend. Wie die Symphonie werden auch die anderen Werke dieses Abends mit Zubin Mehta von spätromantischem Schwärmen durchzogen: das Intermezzo aus Franz Schmidts Oper Notre Dame und Erich Wolfgang Korngolds Violinkonzert mit Gil Shaham als Solist.

Berliner Philharmoniker

Zubin Mehta

Gil Shaham

Mehr zum Konzert

© 2015 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz