Daniel Barenboim und Yefim Bronfman mit Brahms’ Erstem Klavierkonzert

»Bei Brahms denke ich an Naturlandschaften, Berge und schöne Panoramen, an diese unglaubliche Erhabenheit«, so Yefim Bronfman, der seit vielen Jahren zur pianistischen Weltelite zählt. Er interpretiert das monumentale Erste Klavierkonzert des Komponisten. Eigentlich hatte Brahms anstelle des Konzerts seine Erste Symphonie schreiben wollen. Doch es dauerte noch zwei Jahrzehnte, bis ihm diese tatsächlich gelang. Dirigiert wird sie hier vom philharmonischen Ehrendirigenten Daniel Barenboim.

Berliner Philharmoniker

Daniel Barenboim

Yefim Bronfman

Mehr zum Konzert

© 2021 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Künstler

Daniel Barenboim Dirigent, Klavier
Johannes Brahms Komponist
Yefim Bronfman Klavier

Unsere Empfehlungen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz