Europakonzert aus Liepāja mit Kirill Petrenko

Das Europakonzert 2022 sollte ursprünglich in Odesa stattfinden. Stattdessen erklang in der Great Amber-Konzerthalle im lettischen Liepāja ein Programm, das im Zeichen der Solidarität mit der Ukraine und für ein friedliches Miteinander in Europa steht. Die Berliner Philharmoniker, Chefdirigent Kirill Petrenko und Elīna Garanča präsentierten Werke, deren musikalische Botschaft von Freiheit und Selbstbestimmung handelt.

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko

Elīna Garanča

Mehr zum Konzert

© 2022 Euroarts

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz