Simon Rattle dirigiert ein Konzert »à la française«

Obwohl sich Maurice Ravels Weltruhm wesentlich dem Boléro verdankt, gilt doch als sein eigentliches Meisterwerk das Ballett Daphnis et Chloé. Sonnendurchflutet und spielerisch erscheint es – und dann wieder abgründig und brutal. Sir Simon Rattle präsentiert darüber hinaus zwei herrliche Raritäten: Francis Poulencs von fragiler Schönheit erfüllte Kantate Figure humaine und Charles Koechlins humorvolle Bearbeitung des Dschungelbuch-Stoffs.

Berliner Philharmoniker

Sir Simon Rattle

Rundfunkchor Berlin

Gijs Leenaars

Mehr zum Konzert

© 2016 Berlin Phil Media GmbH

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz