Saisoneröffnung 2017: Simon Rattle dirigiert Haydns »Schöpfung«

Simon Rattle gehört zu den herausragenden Haydn-Dirigenten unserer Zeit. Zur Eröffnung seiner letzten Saison als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker interpretierte er 2017 Haydns Oratorium Die Schöpfung, in dem sich zukunftsweisende Harmonik, humorvolle Tonmalerei und machtvolle Chöre zu einem überwältigenden Weltenpanorama verbinden. Die gefeierte Aufführung zeigte alle musikalischen Facetten des Werks: seine Wucht ebenso wie seine filigranen Details.

Berliner Philharmoniker

Sir Simon Rattle

Elsa Dreisig

Mark Padmore

Florian Boesch

Mehr zum Konzert

© 2017 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz