Die Berliner Philharmoniker, Simon Rattle und Karita Mattila bei den »Proms«

»Britanniens musikalischer Lieblingssohn ist zurück – dort, wo er hingehört.« So urteilte The Independent über die Konzerte, die Sir Simon Rattle 2010 an der Spitze der Berliner Philharmoniker bei den »Proms« in der Londoner Royal Albert Hall gab. Das faszinierende Programm führte vom Klangrausch der Spätromantik zur zukunftsweisenden Expressivität der Schönberg-Schule. Als Solistin in Strauss’ Vier letzten Liedern war Karita Mattila zu erleben.

Berliner Philharmoniker

Sir Simon Rattle

Karita Mattila

Mehr zum Konzert

© 2010 BBC

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz