Daniel Barenboim und Maria João Pires

Ein großartiger Freund der Berliner Philharmoniker begeht ein großartiges Jubiläum: Vor 50 Jahren trat Daniel Barenboim erstmals als Dirigent des Orchesters auf. Das Programm jenes Abends ist nun erneut zu hören: mit Werken von Haydn, Beethoven und Schumann, die den Weg von der Wiener Klassik in die schwärmerische Epoche der Romantik nachzeichnen. Solistin in Beethovens Klavierkonzert Nr. 4 ist Maria João Pires.

Berliner Philharmoniker

Daniel Barenboim

Maria João Pires

Mehr zum Konzert

© 2019 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Künstler

Daniel Barenboim Dirigent, Klavier
Joseph Haydn Komponist
Ludwig van Beethoven Komponist
Maria João Pires Klavier
Robert Schumann Komponist

Unsere Empfehlungen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz